ECO verklagt uns auf ihren entgangenen Gewinn, den wir ihnen doch immer gewünscht hätten!

Wir haben es uns nicht leicht gemacht mit der Entscheidung, um des lieben Friedens willen Geld für nichts zu bezahlen und zusätzlich auch nicht darüber berichten zu dürfen. Als wir unserem Anwalt „Zähne knirschend“ das „Go“ gaben alles zu akzeptieren, was die gegnerischen Anwälte forderten hieß es dann von der Gegenseite, dass sie nicht mehr an diesem Kompromiß interessiert seien und uns verklagen werden.

Die Klageschrift haben wir jetzt vorliegen und natürlich wird nicht mit einem Wort auf nicht eingehaltene Termine eingegangen.

Liebe Leser und Leserinnen! Bitte unterschreibt einen Bauvertrag erst ab 2017. Denn es ist endlich auch bis zu unserem Gesetzgeber vorgedrungen, dass hier Menschen, die einfach nur ihren Traum vom eigenen Haus verwirklichen wollen von Firmen ausgenommen werden. Es gibt hier sicher viele Schicksale. Von einigen haben wir durch unser Bautagebuch erfahren.

Gern könnt ihr unseren Link mit unserer Geschichte anhand unseres Bautagebuches weiterschicken, veröffentlichen, teilen oder erzählen.

10-Punkte-Plan zum “perfekten” Bauvertrag von der Arbeitsgemeinschaft für Bau und Immobilienrecht im (DAV) e.V. Im Detail ist der Plan hier zu finden

Allerdings gilt das neue Gesetz voraussichtlich erst ab 2017. Bis dahin müssen alle am Bau Beteiligten weiterhin nach derzeitiger Rechtslage bauen. Damit dies möglichst störungsfrei gelingt, hat die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) nun einen 10-Punkte-Plan zum Bauvertrag vorgelegt.

Schreib als Erster einen Kommentar

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Bitte die Aufgabe lösen und die Zahl eingeben :Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.